WOCHENBETT BETREUUNG

WOCHENBETTBETREUUNG...

Sie möchten ambulant entbinden, planen ein Kurz-Wochenbett oder Sie wünschen auch weiter nach dem Spitalaustritt von einer Hebamme begleitet zu werden. Wir betreuen Frauen direkt nach dem Spitalaustritt zu Hause bis zum 10. Wochenbetttag weiter in den Kreisen 6, 10, 11.

Diese Leistung wird von der Grundversicherung Ihrer Krankenkasse übernommen, wie auch 3 Stillberatungen zu Hause oder im Spital.
Dies umfasst folgendes….

Mutter:

  • Unterstützung und Förderung des Stillens bzw. anderer Ernährungsmöglichkeiten
  • Brustpflege und Kontrolle
  • Information über Rückbildung
  • Stillberatung zu Hause
  • Tagesablauf
  • Allgemeine Fragen und Anliegen

Kind:

  • Babypflege
  • Gewichtskontrollen
  • Ernährung
  • Nabelpflege
  • Handling


6 Wochen nach der Geburt: Abschlusskontrolle

Bei Problemen oder ärztlicher Indikation ist eine verlängerte Hebammenbetreuung auf Rezept möglich.

Nehmen Sie rechtzeitig Kontakt mit uns auf, damit wir die Wochenbettbetreuung gemeinsam planen können.

--> Kontakt-Formular